End­lich! Die Leh­rer-iPads sind da!

Anfang Juni wur­den inner­halb von 2 Wochen knapp über 60 iPads an die Lehr­kräf­te ver­teilt. Hin­zu kom­men 10 Lap­tops für die­je­ni­gen Kol­le­gin­nen und Kol­le­gen, die vor­nehm­lich Ver­wal­tungs­auf­ga­ben über­neh­men. Das Digi­ta­li­sie­rungteam küm­mer­te sich in mühe­vol­ler Fließ­band­ar­beit um die Kon­fi­gu­ra­ti­on und Erstein­rich­tung der iPads sowie um ers­te Mini- Schu­lun­gen, an denen zahl­rei­che Leh­re­rin­nen und Leh­rer teil­nah­men. Vie­le freu­en sich dar­auf, in den Feri­en das neue Dienst­ge­rät ken­nen­zu­ler­nen und Arbeits­ab­läu­fe zu digi­ta­li­sie­ren. Auch die Erpro­bung neu­er Work­flows im Unter­richt stellt eine Auf­ga­be dar, die vie­le Leh­re­rin­nen und Leh­rer in Zusam­men­ar­beit mit begab­ten Schü­le­rin­nen und Schü­lern angehen.

Mit gro­ßer Span­nung wird auch der Aus­bau der Prä­sen­ta­ti­ons­tech­nik in wei­te­ren Räu­men der Schu­le in den nächs­ten Mona­ten erwar­tet, die einen wirk­lich sinn­vol­len Ein­satz im Unter­richt ermöglicht. 

Comments are closed.