IMG_9763
Humboldtbruder klein

Schul­hof­neu­ge­stal­tung

Abschluss­ver­an­stal­tung zum Lan­des­pro­gramm „Coo­le Schul­hö­fe NRW“ und „Nach­mit­tag des offe­nen Schulgeländes“

Am Don­ners­tag, dem 29.9.22 (ab 10 Uhr) fin­det an unse­rer Schu­le die Abschluss­ver­an­stal­tung zum Lan­des­pro­gramm „Coo­le Schul­hö­fe NRW“ kom­bi­niert mit einem „Nach­mit­tag des offe­nen Schul­ge­län­des“ (14 Uhr bis 18 Uhr) statt.

Vor­mit­tags ist die Abschluss­ver­an­stal­tung mit Gruß­wor­ten aus Stadt und Land geplant. Auch unser Ober­bür­ger­meis­ter, Tim Kurz­bach, hat sein Kom­men bereits ange­kün­digt. Nach­mit­tags wird es einen „Markt der Mög­lich­kei­ten“ geben, an dem sich einer­seits unse­re Schul­ge­mein­schaft prä­sen­tiert, aber auch die Arbeit an den ande­ren neun Pro­jekt­schu­len gezeigt wird. Zudem wer­den eini­ge außer­schu­li­sche Part­ner mit Exper­ti­se in den The­men­fel­dern des Umwelt- und Kli­ma­schut­zes zuge­gen sein.

Am „Markt der Mög­lich­kei­ten“ zei­gen also einer­seits alle zehn Teil­neh­mer­schu­len am Lan­des­för­der­pro­gramm „coo­le Schul­hö­fe NRW“, was sie mit dem För­der­geld in den ver­gan­gen zwei Jah­ren gemacht haben. Dazu kom­men noch soge­nann­te Bil­dungs­part­ner, also Ein­rich­tun­gen, Koope­ra­ti­ons­part­ner oder Orga­ni­sa­ti­on, die im wei­te­ren Sin­ne am The­ma „Schulgarten/Umweltbildung“ in der Regi­on arbei­ten. Ein­ge­la­den sind u.a. das Natur­schutz­zen­trum Bruch­hau­sen (Erkrath), die Sta­ti­on Umwelt und Natur (Wup­per­tal), das Natur­gut Opho­ven (Lever­ku­sen), die Bio­lo­gi­sche Sta­ti­on Mitt­le­re Wup­per (Solin­gen), der Bota­ni­sche Gar­ten Solin­gen, der Arbeits­kreis „Solin­gen summt“ und das bun­des­wei­te Schul­netz­werk Com­mu­ni­ty­Kli­ma e.V. (die bei­den letz­te­ren sind eng mit unse­rer Schul­ge­mein­schaft verbunden).

Unse­re Schul­ge­mein­schaft küm­mert sich neben der Prä­sen­ta­ti­on des Schul­ge­län­des auch um das leib­li­che Wohl und die Unter­hal­tung am Nachmittag.

Ein­ge­la­den sind Ver­tre­te­rin­nen und Ver­tre­ter aller Solin­ger Schu­len (Schul­lei­tun­gen, inter­es­sier­te Lehr­kräf­te, Schü­le­rin­nen und Schü­ler) sowie natür­lich die Schul­ge­mein­schaft und die Nach­bar­schaft unse­rer Schu­le, die an dem Tag das neu gestal­te­te Schul­ge­län­de in Augen­schein neh­men wer­den. Ver­tre­ter aus Kom­mu­nal- und Lan­des­po­li­tik wer­den anwe­send sein und dem­entspre­chend auch die über­re­gio­na­le Presse.

Aktu­el­ler Stand August 2022

Neue Fahrradständer
grüner Schulhof
Hochbeete auf dem Schulhof
Hochbeete
grüner Schulhof
grüner Schulhof
grüner Schulhof
grüner Schulhof

„Coo­ler Schul­hof” fürs Humboldt

Ers­ter Spatenstich