Pädagogische-psychologische Einzelfallhilfe

Liebe Schülerinnen, liebe Schüler,

manchmal gibt es im Schulalltag Probleme und Konflikte, über die ihr gerne einmal mit jemandem reden möchtet, ohne dass diese Person von der Sache betroffen ist.

Manchmal ist es sehr hilfreich, sich mit jemandem zusammenzusetzen, der sich Zeit nehmen kann und erst einmal nur zuhört, um euch dann im zweiten Schritt auch mit Tipps und Ratschlägen weiterhilft.

Zu diesem Zweck gibt es in unserer Schule einen eigenen Beratungsraum; er liegt in der Pausenhalle neben der roten Bank und hat die Raumnummer 028.

Unser Beratungsteam hilft genauso bei Konflikten, die ihr mit Mitschülern oder anderen Menschen habt, wie auch bei Problemen, die sich rund um das Lernen einstellen.

Wenn ihr also neugierig seid und erfahren wollt, wie ihr s e l b s t z.B.

  • wieder mehr Spaß am Lernen bekommt,
  • die Anfertigung von Hausaufgaben gut organisiert,
  • euch besser auf Lernen und Arbeiten konzentrieren könnt,
  • mit Prüfungsängsten umgeht und sie abbaut,
  • eure mündliche Mitarbeit verbessert,
  • Konflikte mit Mitschülern/innen, Lehrern und Eltern löst,
  • mit Suchtproblemen umgeht,
  • wie ihr persönliche Krisen kreativ bewältigt,

dann könnt ihr euch an uns wenden.

Wenn ihr uns kennen lernen wollt, dann sprecht uns in den Pausen an oder werft einen Zettel mit Namen, Klasse und Telefonnummer in unseren „Kummer"-Briefkasten vor unserem Beratungsraum R028.

Wir melden uns dann bald bei euch und vereinbaren einen Termin, an dem wir in Ruhe miteinander sprechen werden. Manchen Menschen fällt es leichter zu reden, wenn sie eine vertraute Person mitbringen dürfen; das ist selbstverständlich auch bei uns möglich.

Außerdem vermitteln wir auch Kontakte zu außerschulischen Beratungsstellen.

Gespräche mit uns sind absolut freiwillig und stehen unter dem Schweigegebot.

Eure

Larissa Krause - Birgit Wilde - Hartmut Oberlies - Rolf-Joachim Lagoda - Stephan Meuthen

   
© Humboldtgymnasium Solingen & LernVid.com 2014