Die Schülervertretung am Humboldtgymnasium

Die SV ist dazu da, um die Interessen der Schüler zu vertreten und sie auf Schulkonferenzen zu repräsentieren. Sie setzt sich für die Rechte der Schüler ein und ist ein Ansprechpartner der Schüler bei Konflikten und Problemen. Speziell dafür ist die SV in Unter-, Mittel- und Oberstufenvertretern aufgeteilt. Sie ist der Vermittler zwischen der Schülerschaft und den Lehrern.

Eine ihrer Aufgaben ist, die Schule und somit den Schulalltag und die Lernbedingungen zu verbessern. Sie hat ein offenes Ohr für Anregungen von Seiten der Schüler, sodass diese aktiv an der Gestaltung der Schule mitwirken können. Darüber hinaus organisiert sie verschiedene Aktivitäten und Veranstaltungen, die das Schulleben bereichern. Bei Missständen sucht sie gemeinsam mit der Schulleitung nach Lösungsmöglichkeiten.

Die SV informiert ihre Schüler über die aktuelle Arbeit. Dabei werden die Protokolle jeder SV-Sitzung auf dem Informationsbrett vor dem SV-Raum ausgehängt.

Die derzeitige Schülervertretung für das Schuljahr 2018/2019 wurde auf der Schülerratssitzung gewählt und besteht aus insgesamt 13 Mitgliedern:

Schülersprecher: Pablo Münchow (Jgst. Q1)

Stellvertretende Schülersprecherinnen: Sophie Rieke (Jgst. Q1), Lucie Westphal (Jgst. Q2)

Oberstufenvertreter:

Leo Beckschäfer (Jgst. Q2)

Helena Bergheim (Jgst. Q2)

Yannik Friesch (Jgst. Q1)

Katharina Limbach (Jgst. Q1)

Tim Grünewald (Jgst. EF)

Mittelstufenvertreter:

Max Holzapfel (Jgst. 7)

Hendrik Röhr (Jgst. 9)

Caroline Rieke (Jgst. 9)

Unterstufenvertreter:

Carl Becher (Jgst. 5)

Josie Heinen (Jgst. 5)

Darüber hinaus wird sie von den Verbindungslehrern Frau Quaas, Herrn Meuthen und Herrn Bergfeld unterstützt.

In den letzten Schuljahren hat die SV viele verschiedene Projekte durchgeführt:

Mehrfach wurde eine Schulkollektion zusammengestellt.

Jährlich unterstützt sie die Sammelaktion für die Solinger Tafel.

Sie organisierte die Aktion "Tausch it for Mali" unter Leitung des Vereins Humboldt goes Africa e.V. (Dezember '10).

Jährlich organisierte sie den Humboldt-Cup, ein großes Fußballturnier für die Jgst. 5-9. Zu Karneval findet  jedes Jahr eine Party für die Jgst. 5-7 im Partykeller des HGS statt.

Alle zwei Jahre übernimmt sie die Organisation der Jugendstadtrat-Wahl am HGS.

Jedes Jahr wählt sie Paten für die neuen 5er.

Sie unterstütze den Verein „Humboldt goes Africa e.V." bei der 4. Humboldt Kulturnacht (November '11).

Sie führte die Brillensammelaktion „Brillen ohne Grenzen" für bedürftige Menschen ein.

   
© Humboldtgymnasium Solingen & LernVid.com 2014