Die Schulkonferenz

Jede Schule in NRW hat laut Gesetz eine Schulkonferenz. Die Schulkonferenz ist das oberste Mitwirkungsgremium einer Schule in dem Lehrer, Schülerschaft und Eltern zusammenarbeiten. Die Schulkonferenz setzt sich am Humboldtgymnasium aus jeweils 6 Eltern, 6 Lehrerinnen und Lehrern und 6 Schülerinnen und Schülern zusammen und wird geleitet durch den Schulleiter, der kein Stimmrecht hat. Bei Stimmengleichheit allerdings gibt seine Stimme den Ausschlag.

Die Schulkonferenz entscheidet im Rahmen der Rechts- und Verwaltungsvorschriften des Landes NRW über Bildungs- und Erziehungsarbeit der Schule.

   
© Humboldtgymnasium Solingen & LernVid.com 2014