Mit der Schülerfirma Wirtschaft hautnah erleben!

Unter dem Motto „Learning by Doing" gründen Schülerinnen und Schüler aus der Jahrgangsstufe 9-10 eine eigene Firma, mit der sie während eines Schuljahres auf dem freien Markt tätig sind. Sie durchlaufen dabei den gesamten Prozess von der Ideenfindung bis zur Auflösung des Unternehmens, erfahren hautnah, dass Teamarbeit eine zentrale Rolle im Unternehmen spielt, und lernen, was sich hinter Begriffen wie Bilanz, Gewinn- und Verlustrechnung oder Marketing verbirgt.


Bei der Geschäftsidee kann es sich um eine Dienstleistung handeln (u.a. gab es bereits eine Eventagentur und ein Unternehmen, das Senioren den Computer und das Internet nahe gebracht hat) oder um ein Produkt (im letzten Schuljahr stellte das Unternehmen Vogelhäuser und Nistkästen her).


Als außerschulischer Partner fungiert JUNIOR (www.juniorprojekt.de), erfolgreiche Schülerfirmen nehmen am Landeswettbewerb NRW teil.

   
© Humboldtgymnasium Solingen & LernVid.com 2014