Bühnentechnik AG

Ziel der Technik-AG ist die technische Vorbereitung und Durchführung von schulischen Veranstaltungen (z. B. Kulturnacht, Theateraufführungen, Konzerte, Literaturkurse) in der Schule und gelegentlich auch an externen Spielorten (Industriemuseum, Altenheim). Die Schülerinnen und Schüler erlernen den selbstständigen Umgang der eingesetzten Mittel aus den Bereichen der Ton- und Beleuchtungstechnik. Das Kennenlernen („Ein bisschen Theorie schadet nie!") und Ausprobieren („ ... geht über Studieren.") von Materialien und Geräten aus dem Bereich der Veranstaltungstechnik bilden die Grundlage für die praktische Anwendung. Im Umfeld von Veranstaltung kann die unterstützende Hilfe bei Bühnen- und Kulissen(um)bauten erforderlich sein. Neben dem festen AG-Termin ist ein hohes Maß an zeitlicher Flexibilität notwendig, um bei der Vielzahl an Projekten die Haupt-, Generalproben und Aufführung diese personell zu betreuen.

   
© Humboldtgymnasium Solingen & LernVid.com 2014